Heimstunden:

Jeden Mittwoch von 17:30 Uhr bis 19:15 Uhr.

Ausgenommen Ferien und Schulautonometage.

 


 

Oktopus

 

„Der Oktopus lebt im Dunkeln und manche können sogar funkeln“

Annika, Anna, Ana Clara, Celine, Barbara, Paula, Veronika

 

 

 

 

 

 

 

 

Mondfisch

 

„Der Mondfisch ist Kolossal und sein Körper ist so hart wie stahl“

Johannes, Noah, Fabian, Tobias, Jacub, Moritz, Patrick, Christopher

 

 

 

 

 

 

Hai

 

„Wir sind Haie und fressen unser Futter und landen danach auf dem Kutter“

Johannes, Tim, Niklas, Jacob, Nico, Robin

 

 

 

 



Was wir machen (in eigenen Worten):

Wir versuchen den Kindern eine natürliche Umwelt aufzuzeigen in der, der Mensch ein Teil davon ist.
Spaß an der Natur zu finden, mit eigener harter Arbeit etwas großartiges zu erschaffen und im Einklang mit seiner Umwelt zu leben. Das Motto ist Vielfalt statt Einfalt und in diesem Sinne ist in unserer Stufe jedes Kind und jeder Jugendliche gerne gesehen, der Interesse an Herausforderungen aber auch an Spiel und Spannung hat.

Heimstundenziele:

Hier bringen wir euch alles näher, was ihr für ein Leben in der Natur braucht. Neben richtigem Umgang mit Werkzeugen wie Axt, Beil, Säge steht auch eine Ausbildung im Bereich Umweltkunde im Programm.
Dazu gehören Pflanzenarten, Orientieren im Gelände und Feuerkunde.
Hier werdet ihr langsam aber sicher auf all das vorbereitet, was ihr für ein Outdoor-Abenteuer benötigt.

Sommerlager:

Man könnte sagen, "die FINALE PRÜFUNG" aber eigentlich würde das dem Sommerlager nicht gerecht werden. Das Sommerlager ist viel mehr. Die ersten zwei Tage wird angereist, konstruiert und aufgebaut. In weiterer folge, werdet ihr mit Ortserkundungen, Bodenzeichenläufen (mölicherweise Schwimmbadbesuche ) und unvergesslichen Lagerfeuerabenden belohnt. Neben bekannten Pfadi-Musik-Klassikern und sternenklarem Nachthimmel nähert man sich langsam aber sicher dem Versprechen. Ein kleines aber wichtiges Gelübte, dass euch ein für allemal in den Bund der Pfadfinder bettet.

 


 

Download`s für Heimstunden: